Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom


6. März 2020 - Re-Opening des Künstlerhauses am Karlsplatz
Eröffnungsausstellung ALLES WAR KLAR kuratiert von Tim Voss

anläßlich der Rückkehr des Künstlerhauses in sein zwischen 1865 und 1868 erbautes Stammhaus.
Johannes Deutsch ist mit einer Arbeit auf CALSI/Plane von 2001 beteiligt.


Veranstaltung, Ort: Künstlerhaus Wien

weiter Beschreibung


Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom


17. und 18. Oktober 2019 - Dreharbeiten zu "Der Raub der Proserpina – am Ufer von Vergangenheit und Zukunft"
am Südufer des Altausseer Sees

Nur durch die andauernden Bemühungen von Hans Fuchs und dessen Kulturverein KIK konnte ein so großes lokales Team mit allen Expertisen zusammengeführt werden, um auf dem Altausser See die Ouvertüre des Raub der Proserpina zu drehen. Mit dem Kulturverein beteiligte sich auch die Bühne Altaussee, zu sehen am Ufer mit 'Schirmen und Hüten' und mit Plättenführern zu Wasser. Mit Schartner´s kamen die 'Göttertiere' (Proserpina deren Hirtin), mit Loidl´s die umfangreiche Pyrotechnik quer über den See - unterstützt vom Feuerwehrschiff und den ÖBF.
Der Qualm und Rumor am Wasser rührt von Typhoeus dem Sohn des Tartarus (Unterwelt) und Cyanes Wehklagen am Cello von Anna Lang und vom Horn von Martin Putz künden bereits das Unheil Proserpinas an...
Mit viel Hingabe und Geschick haben Christian Haake, Leo Wiedinger, Chris Deutsch und Bettina Beitl als Aufnahmeleitung von RAUM.FILM alles gesehen und aufgenommen.


Veranstaltung, Ort: Südufer Altausseer See

weiter Beschreibung


Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom


4. Oktober 2019 bis 30. August 2020 - "Family Matters" Dom Museum Wien
In der thematischen Ausstellung werden zwei frühe Werke von Johannes Deutsch

aus der Sammlung Otto Mauer Contemporary gezeigt.

Kuratorin der Ausstellung: Johanna Schwanberg


Veranstaltung, Ort: Dom Museum Wien

weiter Beschreibung


Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom

Click für Zoom


26. bis 29. September 2019 - Galerie Lukas Feichtner an der viennacontemporary 2019
Sonderpräsentation früher Werke von Johannes Deutsch

Lukas Feichtner zeigt am Messestand eine Auswahl früher Werke ausgehend von der Malerei der 1980er Jahre sowie Computerbildern und Collagen von Beginn der 1990er Jahre.
Anschließend wird die Präsentation vom 17. - 20. 10. 2019 an der International Contemporary Art Fair P / CAS in Paris gezeigt.


Veranstaltung, Ort: Marx Halle Wien

weiter Beschreibung